USB Ladekabel Schlüsselanhänger


Produktspezifikationen

- klein und handlich

- praktisch

- usb-c

- immer zur Hand

Usb Ladekabel to go

Testbericht und eigene Meinung

Mir wurde dieses kleine aber feine USB Ladekabel vom Hersteller angeboten. Obwohl ich zunächst ablehnen wollte habe ich es dennoch angenommen ... Warum? 

  1. Kein Mensch hat ein USB-C Ladekabel aber ein USB Ladegerät
  2. Nie wieder ein Ladekabel mitnehmen müssen
  3. Unabhängig von anderen Ladekabelbesitzern sein

Diese 3 Gründe haben mir schon alleine gereicht, um es dann doch anzunehmen, denn seit dem ich mein Galaxy S8+ besitze musste ich bisher immer mein eigenes Ladekabel mitbringen um es laden zu können. Dies war zu Galaxy S7 edge Zeiten noch ganz anders. Ein Micro USB Kabel war immer irgendwo! Weiter mit meinen Erfahrungen:

 

Ich benutze dieses kleine aber feine Ladekabel schon ein paar Tage. Auf gut Deutsch gesagt "reicht es" . Es macht was es soll und das ziemlich gut. Die Schnellladefunktion wird bei einem Richtigen USB Stecker voll unterstützt. Auch Daten kann das kleine Kabel übertragen. Dies habe ich getestet und das Gerät ließ problemlos eine Datenübertragung zu. Einziges Manko, dass aber keinen Abzug gibt ist die Kürze. Die ist etwas störend, aber besser ein kurzes Ladekabel als gar kein Ladekabel. Zudem finde ich, dass die ummantlung etwas dicker sein könnte. ich habe immer angst davor, dass es evtl kaputt geht und behandele meinen Schlüssel seitdem etwas vorsichtiger

Fazit

So kurz und knapp das Ladekabel ist, umso kürzer ist mein Fazit. Das kabel macht was es soll, ist günstig und Praktisch dazu. Wer seinen Schlüssel nicht unbedingt tagtäglich als Spielzeug misbraucht und pfleglich mit umgeht, den sollte das Kabel auch lange freude bereiten. Ich bin (bisher) vollkommen zufrieden udn kann demnach dieses kleine Gadget weiterempfehlen.

Kommentar verfassen